High End ohne End.
Unsere Technologien.

1910 unterzeichneten die Verantwortlichen von MKM einen mutigen Kontrakt: Sie bestellten eine bis dato unerprobte Technologie. Ihr Kalkül: Im Markt für Dampfeisenbahnen und in der Dampfschifffahrt würde ein beträchtlicher und schnell wachsender Markt für große Stückbleche entstehen. Sie sollten Recht behalten – bis in unsere Tage. Das breite Reversierwalzwerk von einst ist sogar noch in Betrieb. Seine innovative Technologie ist nach wie vor unerreicht, weil typische XXL-Anforderungen des Industrie- und Anlagenbaus nur hier zu bewerkstelligen sind.

An dem Prinzip der vorausschauenden Investition halten wir seitdem fest. Allein seit 1997 hat MKM mehr als 400 Mio. Euro investiert. Unsere hohe Eigenkapitalquote von rund 60 Prozent ist ein überaus solides Fundament für unser geplantes Wachstum. Unser langfristig orientierter Eigentümer Hannam & Partners ermöglicht uns umfangreiche Zukunftsinvestitionen. Damit wir noch besser werden.

Unser Anspruch ist da und klar formuliert: High End ohne End(e).

Hier erfahren Sie mehr über ausgewählte Produktionstechnologien: