Zug um Zug.

Gezogener Draht stammt bei MKM stets aus unserer eigenen Gießerei. Er wird nach dem von uns entwickelten Contirod®-Verfahren produziert und entspricht höchsten Qualitätsanforderungen. In unserer Zieherei können Gießwalz- und Legierungsdrähte bis zu 0,05 mm heruntergezogen werden. Neben blanken bieten wir auch verzinnte Drähte, Litzen und Seile an.

Wir liefern vom Standard bis zur Einzelfertigung in allen Größen, Breiten und Dicken, auch Spezialdrähte für Nischen-Geschäftsfelder. So können unsere Kunden flexibel und individuell ihr eigenes Business ausführen und sich Wettbewerbsvorteile sichern. Die Herstellung erfolgt nach europäischen und internationalen Standards. Auf Wunsch können bestimmte Eigenschaften auch nach spezifischen Kundenanforderungen garantiert werden. Die Fertigung von Kupferdrähten bei MKM hat Tradition, bereits seit 1909 gehören sie zum festen Lieferprogramm.

Typische Anwendungsgebiete

Drähte, Litzen, Litzenseile und Reinseile finden hier Verwendung:

  • Blitzschutz/Erdung
  • Energietechnik
  • Hochstromtechnik
  • Solarenergie
  • Windenergie
  • Off-Shore/Seekabel
  • Automotive, Bahn, Luftfahrt, Raumfahrt
  • IT/Kommunikationstechnik (Smartphones, Tablets)

Lieferung

Alle MKM Produkte erhalten spezifische, normgerechte und sichere Verpackungen. Sie garantieren einen formbeständigen Versand, der die Produktbeschaffenheit ab Werk maximal wahrt. Auch seefeste Verpackungen gehören zu unserem Standard. Individuelle Wünsche können, soweit technisch darstellbar, geprüft werden und sind gegen Aufpreis möglich.

Verpackungsbeispiele

Wir liefern in sämtlichen Standardgrößen sowie auf Anfrage gerne in weiteren Spezifikationen und Werkstoffen. Hier einige Verpackungsbeispiele:

Litzen

  • Stahlspule S1000 im Gestell
  • Stahlspule DIN 630 im Gestell
  • Plastikspule P250 und Paletten

Reinseile und Litzenseile

  • Holzhaspel H1600 seefest verschalt
  • Stahlhaspel S1400 auf Haspelschlitten
  • Stahlspule S1000 im Gestell