Cool. Cooler. HETCOOL®-plus.

Mit unseren HETCOOL®-plus Kupferrohren sind wir langjähriger Partner der Industrie, der Klima- und Kältetechnik sowie der medizinischen Gasversorgung. Als Traditionsunternehmen mit Sitz in Deutschland haben wir die Möglichkeiten, das Wissen und das Material, um den anspruchsvollen Spezifikationen in diesen Branchen gerecht zu werden. Kupfer kann Kälte mühelos ab. Wo andere Werkstoffe anfangen, zu verspröden, hält Kupfer Minusgraden bis –269 °C ohne Materialverformung stand. Kupfer ist ein ausgesprochener Tieftemperaturwerkstoff, weshalb es besonders in der Kälte- und Klimatechnik zum Einsatz kommt. Je nach Kühlmittel ist Kupfer das Material der Wahl; die Ausnahmen sind klar geregelt und gesetzlich definiert.

Die Energieeinsparverordnung (EnEV) fördert das Bewusstsein für höhere Effizienz und sparsame Wärmenutzung. MKM bietet nahtlose Rohre aus Kupfer für die Kälte- und Klimatechnik mit einer werksseitigen Wärmeisolierung aus Polyethylenschaum und einem äußeren, strapazierfähigen und witterungsbeständigen LD-PE-Mantel. Das bringt Energieeinsparungen gegenüber blankem Rohr von ca. 150,00 Euro/m (Basis: Medientemperatur 0 °C, Umgebungstemperatur 25 °C, 8000 Betriebsstunden pro Jahr, Wärmepreis 8,00 Euro). Alle HETCOOL® Rohre tragen gut lesbare Signaturen, sodass die Rückverfolgbarkeit des Herstellers jederzeit gegeben ist.

Typische Verwendung

  • Kälte- und Klimatechnik
  • medizinische Gasversorgung

Lieferung

Standardabmessungen sind ab Lager sofort verfügbar. HETCOOL® Produkte erhalten spezifische, normgerechte und sichere Verpackungen. Unsere Umverpackungen garantieren einen formbeständigen Versand, der die Produktbeschaffenheit ab Werk maximal wahrt. So sichern beidseitige Verschlussstopfen die Reinheit der HETCOOL® Innenrohre. Auch seefeste Verpackungen gehören zu unserem Standard. Individuelle Wünsche können, soweit technisch darstellbar, geprüft werden und sind gegen Aufpreis möglich.